Neuheiten

Der DeliVita Holzbackofen

Handgefertigte Öfen in Designerqualität 

Der DeliVita Holzbackofen ist einer der leichtesten traditionellen Lehm-Öfen der Welt. Mit nur 30 kg sind die Öfen bequem handhabbar, und somit auch perfekt für kleine Balkone und Außenküchen. Ein vielseitiges Produkt mit außergewöhnlichem Design. In nur 25 Minuten wird eine Temperatur von 450° C erreicht. Dies ist eine schnellere und gesündere Art zu kochen als beim herkömmlichen Grillen. Die Verkohlung ist weniger schädlich, dennoch verlieren die Speisen nicht an den fantastischen Raucharomen. Als Tischofen mit einzigartigem wärmeisoliertem Boden kann dieser ohne Wärmeschäden auf jeder Außenfläche abgestellt werden. Der DeliVita Holzofen eignet sich zum Braten, Grillen, Backen oder Räuchern. Die perfekte traditionelle neapolitanische Pizza bei 600 ° C ist in nur 90 Sekunden fertig.

 

 

Eine warme Brise weht durch die fernen Felder, abseits der Finka. Der Duft von Lavendel und Rosmarin liegt in der Luft und die dämmernde Abendsonne strahlt sanft auf deine Haut. Die Pizza vor dir duftet fantastisch nach Basilikum, Olivenöl und Knoblauch. Ein unvergesslicher Geschmack – das ist Italien pur. Bei Gedanken an diese lauwarmen Sommernächte in Süditalien läuft einem regelrecht das Wasser im Mund zusammen. Damit die Erinnerung nicht nur Träume an vergangene Urlaube bleiben, bringt der DeliVita das Flair Italiens mit zu uns nach Hause und gibt uns ein Stück Italien mit außerordentlichem Design in den eigenen Garten. Noch heute läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Dieser Urlaub war echt spitze. Gerne denke ich daran zurück. Ich liebe Italien und ich liebe Pizza. Genau das macht sich DeliVita zu nutzen. 

Wir haben den Delivita letzte Woche getestet und waren begeistert.

DeliVita …. was ist das eigentlich? 

Hierbei handelt es sich um einen handgefertigten Lehmbackofen, welcher mit Holz befeuert wird. Der Clou, das ganze wiegt nur 30kg und sieht auch noch super aus, finden wir…

Bevor wir bei unserem ersten Testlauf loslegen konnten mussten wir den DeliVita erstmal ausbrennen. Das Ganze dauert 3 Stunden, da Produktionsbedingte Flüssigkeit die sich im Lehm befindet noch entweichen muss. Dabei hat sich eine Richtige Pfütze gebildet.

Doch dann konnte es endlich los gehen. Zwar handelt es sich bei dem DeliVita nicht nur um ein Pizzaofen, wie der Hersteller immer wieder gerne betont, dennoch konnten wir nicht anders. Gemeinsam mit unseren Mädels im Wohngut wurde es Zeit die erste leckere Pizza zuzubereiten. Das wichtigste ist ein guter Teig. Den holten wir bei der Pizzeria um die Ecke. Als nächstes brauchten wir noch leckeren Biomorzarella vom Feinkosthändler und ein Topf Basilikum und Italienische Tomaten in der Dose.

Während der DeliVita auf Betriebstemperatur gebracht wurde, hieß es für uns in der Zwischenzeit „Mise en Place“. Schnell eine köstliche Tomatensoße mit nur etwas Salz, Pfeffer, Knoblauch und Oregano, abgerundet mit Olivenöl und Basilikum – fertig. 

Dann den Mozzarella zurecht gestellt und die Pizzastation aufgebaut. 

Nach ca 20 Minuten war der DeliVita ready to rumble. Die glüheneden Holzscheite wurden noch in dem Hinterraum des Grills plaziert und schon konnte die erste Pizza Ihren weg in den Ofen finden. 

Nun ja was soll man sagen, hätte noch die Sonne geschienen, wäre es draußen fast wie damals in Italien. Die Pizza hat einen auf jeden Fall in Erinnerungen schwelgen lassen. 

Wir werden den DeliVita auf jeden Fall noch ausgiebig weiter testen, da es sich ja ausdrücklich nicht nur um einen Pizzaofen handelt. Wir halten euch auf dem Laufenden. 

Als Willkommensgeschenk und weil der DeliVita so ein tolles Produkt ist, bekommt ihr den DeliVita diesen und nächsten Monat für 1500,00€ mit einem Zubehör im Wert von 280,00€. Dazu zählen Teigschaber, Pizzaschneider, Ofenbürste und eine Pizzaschaufel. So könnt auch ihr direkt loslegen.

 https://www.das-herrengut.de/grill-feuer/16026/delivita-holzbackoven-verry-black?c=235

Herrliche Grüße

 

Euer Till

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.